DAGMAR ESCHLBECK Heilpraktikerin für Psychotherapie
DAGMAR ESCHLBECK Heilpraktikerinfür Psychotherapie  

HYPNOSE

„Manchmal muss man die Augen schließen, um klarer zu sehen.“

Weisheit aus Arabien

Was ist Hypnose?

Hypnose gilt als eine der ältesten Heilmethoden und ist eine international anerkannte Methode, deren positive Wirkung auf Psyche und Körper in zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen und belegt ist.

 

Hypnose ist wie ein Schlüssel zu unserer inneren Welt. Eine Art, sich selbst zu begegnen, Beschränkungen zu erkennen und loszulassen, um damit an die innere Wahrheit zu gelangen, die bisher im Verborgenen lag und nicht zugänglich war. 

 

Während einer hypnotischen Trance befinden Sie sich in einer natürlichen, nach innen gerichteten, wachen Aufmerksamkeit, in der Sie alles hören und wahrnehmen und ständigen Kontakt zu mir haben. Ihr freier Wille bleibt dabei unangetastet und Ihr Handeln bleibt vollkommen selbstbestimmt. Deswegen können Sie sich nach der Hypnose auch an alle Einzelheiten erinnern, Sie behalten jederzeit die vollständige Kontrolle.

 

Hypnose ist ein Erleben auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Ein Erleben mit unserem ganzen SEIN. Es ist ein Werkzeug, das uns helfen kann klarer zu sehen, um Veränderungen einleiten zu können.

 

Die meisten Menschen erleben Hypnose als einen ganz natürlichen, sehr angenehmen und tiefen Entspannungszustand. Die geistige Aufmerksamkeit wendet sich inneren Vorgängen zu. Äußere Einflüsse verlieren ihre Bedeutung und das rationale Denken tritt in den Hintergrund - das Unterbewusstsein ist aktiviert und wird in erhöhte Aufmerksamkeit versetzt. Die "Tür" zu Ihrem Unterbewusstsein wird auf natürliche Weise geöffnet.

 

Ihr Unterbewusstsein ist jener Ort, wo Sie Ihren Stärken und Kraftquellen, aber auch den Prägungen aus der Kindheit, Ihren positiven und negativen Erfahrungen, dem eigenen Glaubenssystem begegnen. Sie können es sich auch als ein riesiges Archiv vorstellen. Es enthält alle Ihre bisherigen Erlebnisse und Informationen, die Sie jemals gehört, gesehen oder über andere Sinne erhalten haben. Oft stimmen unsere inneren Glaubenssätze oder auch bewusste und unbewusste Verhaltensstrategien nicht mehr mit den eigenen Bedürfnissen überein, das führt häufig zu Orientierungslosigkeit und persönlichen Krisen. Jedem Problem liegt eine Ursache oder auch ein Auslöser zugrunde. Die Kommunikation mit Ihrem Unterbewusstsein gibt Ihnen die Möglichkeit Zusammenhänge zu erkennen und die Blockaden bewusst zu lösen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dagmar Eschlbeck